Termine 2024 

22. Juni und 28. September 2024
Die Farben in mir 

Workshop für jeweils 4 Teilnehmer*innen mit Farben auf
großem Blatt

Mit Farben in den Händen gehst Du auf einem großen Papier Deinen innerlich empfundenen Farben, Deinem Bedürfnis nach Ausdruck und Form nach. Das Blatt bietet Dir großzügig Raum und Rahmen für einen lebendigen, begleiteten kreativen Prozeß.
 
Körperarbeit und der Austausch in der Gruppe stärken den eigenen Erfahrungsgehalt.

Die Workshops können jeweils einzeln als auch als Reihe besucht werden.

Termine: 22. Juni, 28. September 2024
Ort: Praxis Neue Wege in Münster, Südstr. 20
Zeit: 10 -16. 30 Uhr
Kosten: 95 Euro / Tag
Anmeldung: bitte jeweils bis 8 Tage vor Kursbeginn unter [email protected]




 

Montag, 22. - Freitag, 26. April 2024
Erkundungen äußerer und innerer Landschaften: Geführtes Zeichnen

Pastoralkolleg des Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung 
der Ev. Kirche von Westfalen für Pfarrer*innen, Diakon*innen, Gemeindepädagog*innen

Fünf Tage Zeit im Kloster und seiner Umgebung mit ausgewählten Spaziergängen, der Abgeschiedenheit des Ortes und das Kennenlernen einer Methode des intuitiven „Geführten Zeichnens“ nach Maria Hippius stärken die Resilienz der Einzelnen, indem sie einer Kultur schöpferischer Selbstwahrnehmung vertrauen. Erfahrungen von Resonanz, Verbundenheit und Aufmerksamkeit in der Gruppe kommen hinzu.
Gemeinsame Andachten, Gebetszeiten sowie Austausch und Reflexion des Erlebten in der Kolleggruppe ergänzen die Spaziergänge und das Zeichnen.

Leitung: Dr. Friederike Rüter
Referentin: Tomke Weymann
Ort: Kloster Bentlage, Rheine
Weitere Informationen zu Kosten u. Anmeldung: info@daseigenefinden


Samstag, 23. November 2024
Ein Tag zum Ankommen
                         und Auftanken
 

In einer überschaubaren Gruppe von ca. 8 Teilnehmer*innen nehmen wir uns Zeit für innere Sammlung, Wahrnehmung
und Orientierung. Die Methode des Geführten Zeichnens unterstützt, daß Körper, Geist und Seele gleichermaßen angesprochen werden.

Aus elementaren Formen wie Kreis, Dreieck, Bogen etc. hat Maria Hippius (1909 – 2003) das Geführte Zeichnen entwickelt. Es bietet die Möglichkeit, unserem natürlichen Wunsch nach Ausdruck und Kreativität nachzugehen. Im Prozeß entstehen Bilder, die uns auf überraschende Weise Wertvolles zu sagen haben. 
Durch das gemeinsame Tun und den Austausch miteinander entwickelt sich eine feine Verbundenheit unter den Teilneh-mer*innen.
Übungen der Körperwahrnehmung, Musik und leichte Bewegungen begleiten den Tagesverlauf. 
 

Datum: Samstag, 23. November 2024  von 10 – 16. 30 Uhr

Ort: Kath. Pfarrheim, Heriburgstr.12, 48301 Nottuln

Kosten: inklusive Material 30, 00 Euro
Anmeldung: [email protected]  oder  [email protected]


Alle Veranstaltungen können von NeueinsteigerInnen genauso wie von Geübten besucht werden!
Es bedarf keiner künstlerischen Vorkenntnisse.

Nähere Informationen und Anmeldung bitte hier:
[email protected]

 

  

Schnupper-

           Angebote 


1. Zeichnen in der Gruppe in Münster

mittwochs um 18. 30 - 20 Uhr
Kosten: 15 Euro / Abend
Ort: Praxis Neue Wege in Münster, Südstr. 20

2. Einzelstunde zum Kennenlernen

Geführtes Zeichnen, Farbe auf großem Blatt oder Berührung ist Leben zum Kennenlernen
Kosten: 50 Euro / 55 Min.
Ort: Münster und Nottuln

3. Zeichnen in der Gruppe in Nottuln

montags um 18.30 Uhr - 20 Uhr
Kosten: 15 Euro / Abend
Ort: Nottuln, Ort wird aktuell bekannt gegeben


Anmeldung bitte hier:

[email protected] 

KOSTEN UND ORTE

  • Für eine Einzelstunde (55 Minuten) berechne ich 70,00 Euro.
  • Für die Teilnahme an einer Gruppenstunde (90 Minuten) berechne ich 25,00 Euro.
  • Nach Absprache können Kosten reduziert werden.
  • Tagesveranstaltungen können auch von Institutionen gebucht werden.