Das Eigene finden, Geführtes Zeichnen
Zeichnen als Selbsterfahrung, Tomke Weymann
Geführtes Zeichen

Das Eigene finden

Das Eigene finden meint, immer wieder in die innere Anbindung zu sich selbst zu gehen. Mit den initiatischen Methoden des „Geführten Zeichnens“ und der „Personalen Leibarbeit" als Wege der Selbst-Erfahrung kann sich Ihnen 
eine neue Persepktive auftun.

geführtes Zeichnen als Weg
Das eigene Finden über Geführtes Zeichnen
Geführtes Zeichnen

Geführtes Zeichnen

Kommen Sie mit Ihrem Wunsch und Ihrer Offenheit, sich auf innere Erkundungen und neue Erfahrungen einzulassen. Künstlerische Fähigkeiten brauchen Sie für das "Geführte Zeichnen" nicht mitzubringen. 

Personale Leibarbeit

Personale Leibarbeit

In der Personalen Leibarbeit geht es um ein leib-seelisches Berühren und Berührtsein. „Ich bin berührt“ sagen wir in Momenten, wenn uns Musik,  ein Bild oder eine Begegnung in unserer ganzen Person anspricht und überraschend tief bewegt. Wir machen eine spürbare, eigene Erfahrung.
Personale Leibarbeit gibt Raum für die ganzheitliche Sich-Selbst-Erfahrung und die vielschichtige Bedeutung von Berühren und Berührtsein.

Ich freue mich auf Sie!

Tomke Weymann, Coubertinstr. 98, 48301 Nottuln,
Tel.: 0151 28 25 60 95, info@daseigenefinden.de